Profilanalyse für Führungskräfte

0 out of 5

79,95 169,95 

Entfalten Sie Ihr Potenzial mit dem Gallup 1:1 Profil-Coaching!

 

Sind Sie bereit, Ihr persönliches und berufliches Wachstum auf die nächste Stufe zu heben? Entdecken Sie die Kraft des individuellen Coachings mit unseren exklusiven Gallup 1:1 Profil-Coaching-Sitzungen.

 

**Warum Gallup 1:1 Profil-Coaching?**

  • **Personalisierte Einblicke:** Gewinnen Sie tiefe, individuelle Einblicke in Ihre Stärken und lernen Sie, wie Sie diese optimal nutzen können.
  • **Expertenberatung:** Arbeiten Sie mit zertifizierten Gallup-Coaches, die maßgeschneiderte Strategien und umsetzbare Ratschläge bieten, um Ihre Ziele zu erreichen.
  • **Bewährte Methodik:** Nutzen Sie die weltweit anerkannte Gallup StrengthsFinder®-Bewertung, um Ihre einzigartigen Talente zu identifizieren und zu entwickeln.
  • **Flexible Terminplanung:** Genießen Sie den Komfort von Online-Coaching-Sitzungen, die in Ihren vollen Terminkalender passen, sodass Sie in Ihrem eigenen Tempo wachsen können.

**Was Sie erhalten:**

  • Eine umfassende Stärkenbewertung zur Identifikation Ihrer Top-Talente
  • Individuelle Coaching-Sitzungen, die auf Ihre persönliche und berufliche Entwicklung ausgerichtet sind
  • Praktische Werkzeuge und Ressourcen, die Ihnen helfen, Ihre Stärken im Alltag anzuwenden
  • Fortlaufende Unterstützung und Nachverfolgung, um nachhaltiges Wachstum und Erfolg sicherzustellen

**Transformieren Sie Ihre Zukunft noch heute!**

Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit, in sich selbst zu investieren und Ihr volles Potenzial zu entfalten. Schließen Sie sich den Tausenden an, die ihr Leben mit dem Gallup 1:1 Profil-Coaching transformiert haben.

**Jetzt anmelden und ein spezielles Einführungsangebot erhalten!**

Machen Sie den ersten Schritt in eine strahlendere Zukunft. Buche deine Erstberatung für eine Reise zum Erfolg!

SKU: n. v. Kategorien: , Schlagwort:
Leeren

Beschreibung

Der “Gallup StrengthsFinder”, jetzt bekannt als “CliftonStrengths”, basiert auf der positiven Psychologie und konzentriert sich darauf, individuelle Stärken und Talente zu identifizieren und zu fördern. Hier sind einige wissenschaftliche Grundlagen und ein Vergleich zu anderen Persönlichkeitstests:

### Wissenschaftliche Grundlagen des Gallup StrengthsFinder (CliftonStrengths):

  1. **Positive Psychologie**: Entwickelt von Donald O. Clifton, der als “Vater der Stärkenpsychologie” bekannt ist. Er wollte eine Alternative zur defizitorientierten Psychologie schaffen und den Fokus auf individuelle Stärken legen.
  2. **Talentidentifikation**: Der Test basiert auf der Prämisse, dass jeder Mensch einzigartige Talente hat, die entdeckt und entwickelt werden können.
  3. **Empirische Forschung**: Die Entwicklung des Tests stützt sich auf umfangreiche Forschung und Datenanalyse. Gallup führte jahrzehntelange Studien mit Millionen von Teilnehmern durch, um die 34 Talente zu identifizieren.
  4. **Psychometrische Validität**: Der Test wurde mehrfach validiert und zeigt eine hohe Zuverlässigkeit und Konsistenz in seinen Ergebnissen.

 

Vergleich zu anderen Persönlichkeitstests:

  1. **Myers-Briggs Type Indicator (MBTI)**:
  •    Grundlage: Basierend auf der Theorie von Carl Gustav Jung über psychologische Typen.
  •    Ziel: Kategorisiert Menschen in 16 Persönlichkeitstypen auf Basis von vier dichotomen Dimensionen (Extraversion/Introversion, Sensing/Intuition, Thinking/Feeling, Judging/Perceiving).
  •    Kritik: Obwohl weit verbreitet, wird der MBTI oft wegen mangelnder wissenschaftlicher Validität und Reliabilität kritisiert.

 

  1. **Big Five (OCEAN)**:
  •    Grundlage: Empirisch abgeleitete Theorie der Persönlichkeit, die fünf Hauptdimensionen (Offenheit, Gewissenhaftigkeit, Extraversion, Verträglichkeit, Neurotizismus) beschreibt.
  •    Ziel: Betrachtet Persönlichkeit als Kontinuum und bietet ein umfassendes Bild der menschlichen Persönlichkeit.
  •    Wissenschaftliche Akzeptanz: Gut validiert und weit anerkannt in der psychologischen Forschung als einer der robustesten Persönlichkeitstests.
  1. **HEXACO**:
  •    Grundlage: Erweiterung des Big-Five-Modells um eine sechste Dimension (Ehrlichkeit-Bescheidenheit).
  •    Ziel: Bietet eine noch detailliertere Analyse der Persönlichkeit.
  •    Wissenschaftliche Akzeptanz: Ebenfalls gut validiert und wird in der Persönlichkeitsforschung zunehmend anerkannt.

Zusammenfassung:

Der Gallup StrengthsFinder (CliftonStrengths) unterscheidet sich von anderen Persönlichkeitstests dadurch, dass er spezifisch auf die Identifikation und Entwicklung individueller Stärken und Talente abzielt. Während Tests wie MBTI und Big Five ein breites Spektrum der Persönlichkeit abdecken, legt der StrengthsFinder den Fokus auf positive Eigenschaften und deren Nutzung im persönlichen und beruflichen Kontext. Dies macht ihn besonders wertvoll für Coaching, Teamentwicklung und persönliche Wachstumsinitiativen.

Zusätzliche Informationen

Umfang

Strengths Finder Assessment, 1:1 Profilanalyse